Matschkleidung bei Outdoorkids

Kinder lieben es mit Wasser und Sand kreativ zu werden, in Pfützen zu springen und im Matsch zu spielen. Daher macht eine wetterfeste Matschkleidung für Kinder auf jeden Fall Sinn. Wir haben im Folgenden ein paar Tipps und Kaufkriterien für dich zusammengestellt.

In unserer Kategorie Regenkleidung findest du übrigens alle Produkte, die dein Kind zum Buddeln und Matschen benötigt - von der Buddelhose bis zum Südwester.

Matschhosen  |  Regenjacken  |  Softshelljacken  |  Gummistiefel



Elastische Schlaufen verhindern das Hochrutschen der Matschhose

Gute Matschkleidung - Kind liebt das Matschen

Egal ob Baby, Kleinkind oder Schulkind - sie haben Eines gemeinsam: Den Spaß am Matsch. Fehlt nur noch die richtige Ausrüstung! Die Kleinen sollen schließlich gut vor Nässe und Schmutz geschützt sein.

Diese Matschsachen benötigst du für dein Kind:

  • Matschanzug (Jacke + Hose oder Einteiler)
  • Gummistiefel
  • Buddelhandschuhe für kühlere Tage
  • Evtl. Piratensüdwester

Kriterien beim Kauf:

  • Wasserdichtigkeit (eine Wassersäule von mindestens 1500 mm)
  • Material (100% Polyester oder eine Mischung aus Polyester und Polyurethan)
  • Atmungsaktivität
  • Qualität
  • Tragekomfort
  • Für was werden die Matschsachen gebraucht (Tagesmutter, (Wald-) Kindergarten, eigener Garten...)
  • Fütterung: Ja oder nein
  • Aussehen

Kunterbunte Matschkleidung - Mädchen und Jungen gut angezogen

Die farbenfrohe und vor allem wasserfeste Regen Matschkleidung aus dem hohen Norden sorgt für gute Laune. Sie bringt nordisches Flair in den Kleiderschrank. Im Outdoorkids Shop findest du hübsche Matschsachen für Jungen und Mädchen im Alter von 0 bis etwa 12 Jahren. Die Marken Celavi und Minymo haben immer ein Basissortiment an Regenhosen, Jacken und Gummistiefeln. Zusätzlich gibt es pro Jahr zwei Kollektionen, eine im Frühjahr/ Sommer und eine im Herbst/ Winter.

Für Kleinkinder sind die Regenlatzhosen sehr praktisch, da nichts verrutschen kann und der Rücken gewärmt wird. Größere Kinder fühlen sich in den Bundhosen pudelwohl. 

Matschkleidung für Krabbelkinder

Babys im Krabbelalter möchten alles erkunden - sei es die Terrasse im eigenen Zuhause oder der nächstgelegene Spielplatz. Bei Regen oder auf nassem Boden empfehlen wir Ihnen dem Baby eine Matschhose anzuziehen. Bewährt hat sich die Matschhose mit Füßen von Celavi aus Dänemark. Die Füße sind dank der integrierten Füßlinge sicher vor Nässe und Schmutz geschützt. Machen die Kleinen ihre ersten Schritte, so können diese ganz einfach abgetrennt werden. Die Hose wächst quasi mit! Getragen werden kann die Funktionshose ab etwa 8 Monaten bis zu 18 Monaten. 

Pflegehinweise - Matschkleidung waschen und reinigen

Sicherlich fragst du dich wie die Matschsachen am Besten gereinigt werden sollten. Wir empfehlen die Sachen nicht zu häufig zu waschen. Gerade leichtere Verschmutzungen lassen sich gut mit einem feuchten Tuch abwischen. Wenn die Kids einen Waldkindergarten besuchen, kommen sie fast täglich mit dreckiger Kleidung nach Hause. Hier empfiehlt es sich die Regenkleidung gleich mit Wasser abzuspritzen und zum Trocknen aufzuhängen. Bei größeren Flecken kann die Regen Matschkleidung bei 40° in der Waschmaschine gewaschen werden. Am Besten benutzt du ein Feinwaschmittel oder ein spezielles Funktionswaschmittel. Im Etikett siehst du, ob die Kleidung geschleudert werden darf. Wenn ja, würden wir dir eine niedrige Schleuderdrehzahl empfehlen. Bitte die Matschsachen nicht in den Trockner geben!

Regen und Matschkleidung für Kinder bekommst du in unserem Onlineshop dieoutdoorkids.de. Jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim Stöbern in unserem Sortiment. Und denke immer dran: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung! Und die Kids wollen immer raus, auch wenn es noch so regnet und matschig ist.